Home Aktuelles F3L (RES) Technik & Co Termine RES-Q
Home Aktuelles F3L (RES) Technik & Co Termine RES-Q

Eine Klasse für sich ... F3L - Rudder- Elevator- Spoiler (RES)

Wettbewerbsergebnisse

Diese Seite bietet einen Überblick über das Abschneiden der "Wilden Geier" bei den Wettbewerben! Bilder zu den Events könnt Ihr Euch über den jeweils rechts befindlichen Button ansehen! Existieren eigene Bilder in unserer Galerie, dann findet Ihr dort in der Regel einen RC-Network Link für weitere Informationen!

Es geht hier natürlich um hoffentlich gute Platzierungen, aber auch um eine Rückschau zur Wettbewerbsanalyse und zur gezielten Ermittlung des Trainingsbedarfs!

Ergebnisse 2022 2021

September 2022

Am Ende des Wettbewerbs ging bei zerrissener Thermik ins abschließende Flyoff. Das Feld wurde ordentlich geschüttelt, da nicht jeder Thermikanschluss fand und einige Restarts notwendig waren. Am Ende hatte Frank wieder einmal das richtige Gespür und konnte zweimal vollfliegen! Hinter ihm sicherten sich Olaf und Thomas den 2. bzw. 3. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

September 2022

Das zweite September Wochenende war der Austragungstermin für die 8. Deutsche Meisterschaft der Klasse F3L. Auf der Sternenwiese bei Wertheim wurden 6 Vorrunden und ein Flyoff gefflogen. Das "spannende" Wetter war das Salz in der Suppe. Um so ertaunlicher die tolle Leistung Niklas, der sich den Titel bei Junioren sicherte und in der Gesamtwertung auf einen sehr guten 15. Platz flog! Gratulation! (Fortsetzung oben)

August 2022

Am 27. August fand unweit von Kaltenkirchen der 1. F3L Wettbewerb der FAG Kaltenkirchen statt. Vormittags wolkig, nachmittags zerrissene Thermik und auffrischender Wind machten die Sache bis zum Schluss spannend! Trotz der 100 m Startleinen waren immer wieder gute taktische Entscheidungen gefragt! Manchmal lagen Glück und Pech dicht beieinander. Aus Teamsicht hatte am Ende Jens-Peter das beste Händchen! Herzlichen Glückwunsch!

August 2022

In Blankenburg/ Harz fand am 06./ 07. August der 1. F3L Worldcup statt. Wir waren mit drei Geiern vertreten und wurden im Team durch Dieter vom Brandenburger MFV verstärkt. Nach einem spannenden Wettbewerb begleitet von guten Flugleistungen, aber auch einigen Patzern, konnten wir uns am Ende über gute Platzierungen freuen! Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner und die Top Plazierten!

Juli 2022

Frank hat in Schönbrunn Nervenstärke bewiesen und sich in einem spannenden FlyOff auf Platz 1 geflogen! Unser Brandenburger zeigte einmal mehr, dass er aktuell zu den Top Piloten in Deutschland gehört! Als "Wilde Geier" sind wir natürlich stolz, einen solchen Piloten im Team zu haben! Herzlichen Glückwunsch an die Top Plazierten! Bilder findet Ihr über den Facebook Link!

Juli 2022

Zum zweiten Mal nahmen einige deutsche Starter am traditionellen F3L Wettbewerb im tschechischen Sokolov, unweit von Karlovy Vary, teil. Bei zunehmend auffrischendem Wind konnte sich Hans (Mitte) als winderprobter Norddeutscher gegen die Konkurrenz durchsetzen! Michael (rechts) kam auf den zweiten Rang, gefolgt vom zweiten "Wilden Geier" Jens- Peter (links). Wir gratulieren zu diesem bemerkenswerten Erfolg!

Juli 2022

In Willmersreuth bei Kulmbach trafen sich 29 Starter, darunter jeweils drei RES Freunde aus der Türkei und aus Österreich, zum 2. hiesigen F3L Wettbewerb. Trotz einer heftigen Seilverknotung und einer Regenpause wurden 5 Vorrunden geflogen! Die sehr lokale Thermik forderte gute taktischen Entscheidungen! Robert (Mitte) hatte am Ende die Nase vorn, gefolgt von Frank (links) und Dietmar (rechts)! Herzlichen Glückwunsch! (Bilder folgen!)

Juli 2022

Am Sonntag wurde der F5J HFS Wettbewerb geflogen! Traditionell ging es hier noch entspannter zu, weil das manchmal doch sehr hektische Seilholen entfällt! Neben den 3m Standardmodellen dieser Klasse waren auch einige E-RES Modelle dabei! Anspruchsvolle Bedingungen rundeten das gelungene Flugwochenende ab! Es gewann Dietmar (Mitte), vor Frank (rechts) und Lars (links)! Herzlichen Glückwunsch an die vorderen Plätze!

Juli 2022

Das nunmehr 4. Holzwochenende in Gera ist Geschichte! Am Samstag freuten sich die Wettbewerber über erfreulich wenig Wind, hatten aber in einigen Durchgängen mit sehr wechselnden thermischen Bedingungen zu kämpfen! Am Ende siegte im Stechen Michael (3. v.l.) vor Frank (l.) und Moritz (r.)! Rico (2.v.l.) heißt der neue thüringische Meister der Klasse F3L! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Juni 2022

Lüneburg war erneut ein Wettbewerb mit viel Wind, plus reichlich Sonnenschein und hohen Temperaturen. Die anspruchsvollen Bedingungen hat Frank, unser Brandenburger Geier, am besten gemeistert und sich mit viel Gespür gekonnt auf den 1. Platz geflogen! In einem spannenden FlyOff landete Kolja aus Preetz auf dem 2. Platz, und Henri aus Uetze kämpfte sich auf Platz 3! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Mai 2022

Nach dem sehr windigen Samstag wartete am Sonntag Traumwetter auf die E-RESler. Bei ein bis zwei Windstärken, viel Sonne und Schönwetter Wolken ging es an den Start. Loet aus den Niederlanden konnte den Wettbewerb für sich entscheiden! Zwei Geier folgten ihm, Jens-Peter flog sich auf den 2. Platz und Ulli, der Veranstalter beider Wettbewerbe, kam auf den 3. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Mai 2022

Bei starkem Wind waren am Ende nicht nur die Bestplazierten froh, zum gemütlichen Grillen überzugehen. Insbesondere das Landen bei dem doch sehr bockigem Wind machte es den Teilnehmern nicht leicht, gute Wertungen einzufahren! Jens-Peter (re.) hatte aus Teamsicht als winderprobter Norddeutscher das beste Händchen und landete auf einem verdienten dritten Platz! Gewonnen hat Lokalmatador Bernard gefolgt von Loet! Glückwunsch!

April 2022

Strahlend blauer Himmel, 30 Starter und ein eher schwachwindiger Vormittag, dass waren die Zutaten für einen perfekten Einstieg in die Saison 2022! Der Kampf mit der Blauthermik und der ab Mittag auffrischenden Wind verlangten den Piloten alles ab! Frank, unser heimlicher "Neugeier", kam mit den recht anspruchsvollen Bedingungen sehr gut zurecht und landete auf dem zweiten Platz! Glückwunsch an die Gewinner!

Hier kann man sich den aktuellen Stand der D-Tour F3RES der laufenden Saison ansehen. Die Quelle sind grundsätzlich die aktuellen Tabellen, die durch unseren D-Tour Managers, Hein Meiers, geführt und veröffentlicht werden (Vielen Dank!).

×

D-Tour aktuell

Sorry, aber momentan ist aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation keine D-Tour Wertung verfügbar!