Home Aktuelles F3L (RES) Technik & Co Termine RES-Q
Home Aktuelles F3L (RES) Technik & Co Termine RES-Q

Eine Klasse für sich ... F3L - Rudder- Elevator- Spoiler (RES)

Herzlich Willkommen

  Letztes Update ... 20. Juni 2022, neuer Beitrag auf der Seite Ergebnisse

+++ 4. Holzwochende in Gera- Eisenberg +++ (10.06.2022)

Für das sogenannte Holzwochenende am 02. und 03. Juli in Gera sind noch reichlich Startplätze zu vergeben! Am Samstag wird traditionell F3L geflogen, gefolgt von einem F5J HFS Wettbewerb am Sonntag. Der Letztere lässt sich auch sehr gut mit einem E-RES Modell (F5L) bestreiten, wobei der "taktische" Spaß auf keinen Fall zu kurz kommt! Wer möchte, der kann direkt am Platz im Wohnmobil übernachten, herkömmliches Zelten ist leider nicht erlaubt! Für das leibliche Wohl bietet der Veranstalter an beiden Tagen einen kleinen Imbiss an! Alle Informationen und die Anmeldung findet Ihr hier!

Lars Heinemann hat in Süsel seinem brandneuen "RESilience W" vorgestellt! Das optisch ansprechende und gezielt für windige Verhältnisse konstruierte Modell, erweitert die bereits erhältliche Modellpalette des "RESilience!! Grund genug, sich das Modell etwas näher anzuschauen! (Link zum Portrait - Bitte das Bild anwählen!)
Nächster Termin:

02./ 03. Juli 2022

7. F3L Thüringen Cup
7. F5J HFS Thüringen Cup

in Gera- Eisenberg (TH)

Das 4-Tage Wetter:




bis zum Beginn der Rahmenzeit!

Was gibt es sonst noch? Seit Anfang des Jahres existiert nun offiziell die neue FAI Klasse F3L und es stellt sich eventuell die Frage, ob man in Zukunft für Wettbewerbe eine FAI Sportlizenz benötigt. Eines vorweg, die meisten von uns werden auch weiterhin ohne eine solche Lizenz auskommen! Trotzdem könnte der eine oder andere Wettbewerb eine Sportlizenz erfordern, insbesondere wenn dieser als F3L Wettbewerb international ausgeschrieben und nach FAI Regeln ausgerichtet wird! In der Regel findet man die Voraussetzungen dann in der jeweiligen Ausschreibung!

Auf der Seite des DAeC erhält man alle Informationen und wer möchte, der kann schon jetzt auf der Seite FAI Sportlizenz des DAeC eine Lizenz online beantragen! Voraussetzung hierfür ist eine ... Mitgliedschaft in einem zum DAeC gehörenden Verein! Aber auch für DMFV Mitglieder gibt es die Möglichkeit, eine FAI Sportlizenz zu erhalten. Dazu wurde vom DMFV der Verein „Leistungssport im Modellflug e.V.“ gegründet, der dem DAeC LV Bremen angehört. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und kann über die DMFV Geschäftsstelle unkompliziert beantragt werden!

DMFV Mitglieder füllen also den Aufnahmeantrag für den o.g. Verein plus den Antrag auf eine FAI Spotlizenz aus und senden anschließend beide Formulare per E-Mail an info@dmfv.aero! Nicht verwirren lassen, dass im Antrag zur FAI Spotlizenz der DAeC angegeben ist. Der Antrag wird vom DMFV an den DAeC weitergeleitet! Die zu zahlenden Gebühren gehen direkt an die FAI und belaufen sich 2022 auf 18 Euro (mit Ausdruck) bzw. 9 Euro ohne! Die FAI Sportlizenz muss für jedes Jahr neu beantragt werden!
mehr erfahren

In eigener Sache...

Auf dieser Webseite möchten wir Interessenten die Klasse F3L (ab dem 1. Januar 2022 als neue FAI Klasse) sowie unser eigenes Team vorzustellen. Gleichzeitig unternehmen wir den Versuch, den Modellflug in dieser interessanten und oft leicht unterschätzten Klasse ein stückweit populärer zu machen! Desweiteren betrachten wir natürlich auch die Aktivitäten im Bereich der Klasse E-RES!

Um einer Aufsplitterung der vielen Informationsquellen entgegen zu wirken, sind viele der auf diesen Seiten hinterlegten Inhalte und Themen ... auf so beliebten Foren wie z. B. RC-Network gelinkt! Diese Plattformen sind zum einen deutlich flexibler und zum anderen mit Hilfe der Community über die Jahre gewachsen.

So ist es nur folgerichtig und gewünscht, wenn ein Interessent unsere Seite besucht, und er oder sie sich anschließend auf anderen Seiten weiter informiert. Unabhängig davon nutzen wir unsere Technik & Co sowie die RES-Q Seite, um diverse Projekte, die eingesetzte Technik und nützliche Tipps bereit zu stellen!

Für einen vorbeugenden Datenschutzes verzichtet unsere Webseite auf spezielle Inhalte, wie z. B. ein Kontaktformular oder ein Gästebuch! Ergänzende Hinweise dazu findet man in unserer Datenschutzerklärung! Die Seite "www.resgeier.de" verfolgt keine kommerziellen Interessen! Diese Webseite ist somit als ein rein privates Webangebot zu verstehen! Dargestellte Produkte (in Wort und Bild) oder diesbezüglich erwähnte Quellen jeglicher Art dienen der Information der Nutzer und haben keinen geschäftlichen Hintergrund!
mehr erfahren

Copyright © 2022 www.resgeier.de Design by J. Datenschutzerklärung Impressum

×

EU-Registrierung/ Kennzeichnung

Achtung! Ab dem 1. Mai müssen alle unbemannten Luftfahrzeuge (auch Flugmodelle) mit einer persönlichen EU-Registriernummer (eID) gekennzeichnet werden! Die alte Kennzeichnung ist hinfällig, kann aber am Modell verbleiben. Zunächst muss sich der Betreiber beim LBA registrieren.
Für all die in einem Verband organisierten Modellflieger läuft der Prozess in aller Regel automatisch. Jeder registrierte Modellflieger erhält danach zeitnah eine Mail vom LBA. Diese enthält Informationen, wie er seine neue eID vom Dashboard der LBA-Website abrufen kann. Zudem müssen je nach Art und Einsatzzweck des UAS (Flugmodell) weitere Vorrausetzungen erfüllt sein! Auf den Seiten des Luftfahrt-Bundesamtes (LBA) sind alle wichtigen Details einsehbar und thematisch als FAQ´s geordnet!

Die EASA* regelt die Anbringung der eID sinngemäß wie folgt:

Wie muss am Boden ohne besondere Sehhilfen zu lesen sein
Was entweder die persönliche e-ID (ohne Pin) oder der entsprechende QR-Code
Wo aussen auf dem Rumpf, außer bei Scale Modellen (Störung Gesamtbild) oder zu kleinen Rümpfen, hier kann z. B. das Akku Fach genutzt werden, wenn dieses frei zugänglich ist

×

Aufkleber QR-Code

QR-Code als Aufkleber